Musik - Ridermanpage

geändert am 08.12.2018
Direkt zum Seiteninhalt

Musik

Mein Keyboard: Yamaha PSR 9000





Ich habe in den 70er Jahren Orgel spielen gelernt so richtig mit linker Hand (Akkord), rechter Hand (Melodie) und Fuß (Bass) auf einer FARFISA-Standorgel. Anfangs der 90er Jahren kamen dann so langsam die ersten brauchbaren und gut klingenden Keybards auf den Markt. Technics brachte damals das KN 800 auf den Markt, ein echter Kassenschlager! Mit diesem Keybard fing ich an, nach einer mehrjährigen Pause wieder "Musik zu machen". Danach folgten die Technics-Keyboards: KN 1000, KN 2000, KN 3000 und das KN 3500 mit Festplatte. Danach stieg ich auf das Yamaha PSR 8000 sowie 2002 auf das PSR 9000 um, das meiner Meinung mit den heutigen aktuellen Keyboards  immer noch sehr gut mithalten kann.




Testbericht:

Aktuelles Spitzenkeyboard im Entertainerbereich: Jamaha GENOS


Ich spiele überwiegend Tanz-, Schlager- u. Unterhaltungsmusik aus den 60er, 70er und 80er Jahren. Hin und wieder spiele ich auf Geburtstagen sowie kleinen Festivitäten.

Meine Boxen:

2 x JBL EON 15 -1 - 180 Watt-Fullrange Lautsprecher



Beschreibung:

Die Aluminium-Schallwand mit dem integrierten Thermomaster-System kühlt und garantiert so hohe Betriebssicherheit in sämtlichen Anwendungs-Bereichen. Aufgrund der großen Oberfläche kann die doppelte Schwingspule des Tieftöners Wärme besser an den Lautsprecherkorb und damit die Schallwand abführen. Dadurch wird die Powercompression verringert und die elektrische Leistung auf Dauer effektiver in akustische umgewandelt. Die aufwändig geformte Kunststoffrückwand sorgt gemeinsam mit der Aluminium-Schallwand für sehr hohe mechanische Stabilität. Die Box kann sowohl stehend, auf einem Hochständer wie auch als Bodenmonitor betrieben werden.


Nachfolgebox: JBL EON 15 G2

SPL Stereo Vitalizer


Der Stereo Vitalizer, geschaltet zwischen Mischer und Boxen optimiert auf Grundlage der Audiometrie und der wissenschaftlichen Psychoakustik
das Klangbild.

Mixer

Mackie 1202
(12-Kanal Mischpult; aktuelles Modell bei Thomann)

Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt