INHALTSVERZEICHNIS - Ridermanpage

geändert am 21.10.2018
Direkt zum Seiteninhalt

INHALTSVERZEICHNIS

Körperliche Aktivität durch Sport und regelmäßiger Bewegung ist ein nachhaltiges Mittel gegen Übergewicht, erhöhte Blutfett- und Cholesterinwerte (LDL), Zuckerkrankheit (Diabetis) und Bluthochdruck. Somit wird auch die Gefahr eines Schlaganfalles und Herzkrankheit gesenkt und der Verkalkungsprozess der Arterien verlangsamt bzw. aufgehalten.


Lieber "Mäßig, aber regelmäßig" sowie "Lang und langsam trainieren", das gilt besonders für Sportler ab 40!

Für Erwachsene, die nicht an koronarer Herzkrankheit leiden und bei denen keine weiteren Risikofaktoren vorliegen wie z. B. Bluthochdruck, Übergewicht, Zuckerkrankheit, Rauchen, Erbliche Faktoren, Alter, Stress gelten folgende Werte:

  • Das LDL-Cholesterin (Lipoprotein mit niedriger Dichte) sollte weniger als 160 mg/dl betragen. Das "schlechte" LDL transportiert das lebenswichtige Cholesterin von der Leber in die Zellen. Befindet sich zuviel LDL-Cholesterin im Blut, kann sich das Cholesterin an den Gefäßinnenwänden einlagern. Ein Herzinfarkt oder ein Schlaganfall kann dann die Folge sein.

  • Das HDL-Cholesterin (Lipoprotein mit hoher Dichte) sollte über 40 mg/dl betragen. Das "gute" HDL nimmt überschüssiges Cholesterin auf und transportiert es zum Abbau in die Leber.

  • Die Triglyzeridwerte (Neutralfette) sollten unter 200 mg/dl betragen.


Liegt der Gesamtcholesterinspiegel bei einem gesunden Menschen ohne die obigen Risikofaktoren unter 200 mg/dl, dann liegt er in einem günstigen Bereich und muss nur alle 2 Jahre bei gleichen Lebens- und Ernährungsgewohneiten kontrolliert werden.

Einfach mal beim Hausarzt z.B. bei einer Vorsorgeuntersuchung das Blut untersuchen lassen, dann weiß mann wo man steht!

Formeln für die Berechnung des Maximalpulses siehe hierzu wikipedia


  • Männer: Maximalpuls = 223 - 0,9 × Lebensalter (in Jahren)

  • Frauen: Maximalpuls = 226 - 1,0 × Lebensalter (in Jahren)

Formel entwickelt von Winfried Spanaus für trainierte Sportler(innen) aus dem Jahre 2000 mit einer Abweichung von bis zu 10 Schlägen nach oben und unten

Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt